Schön, dass Sie hier sind.


Wortgewand.t, das bin ich, Karen Eifler, promovierte Medienwissenschaftlerin und Magistra in französischer und chinesischer Sprach- und Literaturwissenschaft.


Lektorin bin ich aus Berufung: Romane und mein Tagebuch sind seit meiner Kindheit meine treuesten Gefährten. Kaum etwas inspiriert mich mehr, als wenn meine Finger knisternde Seiten umblättern, weißes Papier vollkritzeln und über die Tastatur klappern. Während ich Hausarbeiten und Referate verfasste und meine Dissertation schrieb, habe ich in den Texten meiner Studien- und Forscherkollegen den Rotstift angesetzt: Was als Freundschaftsdienst begann, wurde zu einer Dienstleistung. Dem professionellen Lektorat widme ich mich leidenschaftlich seit 2016.


Wortgewandt zum Wortgewand: Ich feile so lange an Ihrem Text, bis jedes doppelte Leerzeichen und jede Wortwiederholung verschwunden sind und jedes Komma sitzt, bis jeder Satz und jeder Absatz in sich stimmig und der rote Faden gesponnen ist. Von A wie Autobiografie bis Z wie Zeitschriftenaufsatz:  Stilsicher und fristgerecht setze ich Ihre Wünsche um. Ich biete Ihnen Erfahrung im Lektorat komplexer Textprojekte aller wissenschaftlichen Disziplinen wie akademischen Abschlussarbeiten (Bachelorarbeit, Masterarbeit, Dissertation, Habilitation), Hochschulschriften und Aufsatzbänden sowie im Lektorat von Firmenpublikationen, Internetpräsenzen und populärwissenschaftlichen Sach- und Fachtexten. Im Bereich Fiction bin ich auf Manga spezialisiert.


Senden Sie mir gern jederzeit eine Textprobe von einer bis zwei Seiten zu. Ich erstelle Ihnen innerhalb eines Werktages Ihr individuelles Angebot. Auf unsere Zusammenarbeit freue ich mich sehr.