Karen Eifler

Gleich nach meinem Abitur 1997 zog ich aus dem wohlbehüteten Ostend Görlitz hinaus in die Welt. Ein Jahr lang hütete ich vier französische enfants. 1999 schnürte ich mein Ränzlein zum zweiten Mal und erkundete neun Monate lang chinesische, indische und nepalesische Gefilde. Zum Studium zog es mich ins Westend: Trier. Und immer wieder nach Frankreich: 2004 erasmüsierte ich mich in Lyon, 2007 missionierte ich in Montpellier für das Deutsch-Französische Jugendwerk. Ab 2008 erforschte ich Bibliotheken und Archive: Im DFG-Projekt Screen 1900 der Trierer Medienwissenschaft komponierte ich meine Doktorarbeit. Halbzeitlich, 2011, ward ein Mädchen geboren und endzeitlich 2016 ein zweites Baby namens Wortgewand.t. Dieses ist zwar in Dresden zu Hause, feilt, schleift und schmiedet aber überall, wo Bedarf besteht, an deutschsprachigen Texten:

zum Beispiel für die Palucca Hochschule für Tanz Dresden, die Mangaverlage Tokyopop und Altraverse sowie die renommierte Werbeagentur Reingold.

Karen Eifler liest bereits seit mehreren Jahren für uns (Comics und) Manga Korrektur – ein Genre mit vielfältigen Themen, charakteristischen Besonderheiten und oftmals knappen Timings. Wir schätzen daher Karens Flexibilität und Zuverlässigkeit. Ihre gewissenhafte Arbeitsweise und professionelle wie freundliche Kommunikation machen die Zusammenarbeit darüber hinaus stets sehr angenehm.


Simone Meinecke

Redakteurin/Deputy Editor-in-Chief

TOKYOPOP GmbH


Wir haben Frau Dr. Eifler als eine äußerst fachkompetente und versierte Ansprechpartnerin kennen und schätzen gelernt. In der Zusammenarbeit erwies Sie sich als überaus wertschätzend und kommunikativ, sensibel im Umgang und doch durchsetzungsfähig in der Sache. Wir danken Frau Dr. Eifler für die hervorragende Zusammenarbeit, wünschen Ihr alles Gute und freuen uns darauf, auch in der Zukunft auf Ihre kompetente Beratung zurückgreifen zu können.


Eileen Mägel

Leiterin Stabsstelle Strategische Hochschulentwicklung und Kommunikation

Palucca Hochschule für Tanz Dresden

Während der Projektphase stand uns Dr. Karen Eifler stets als äußerst sympathische und außerordentlich versierte Ansprechpartnerin zur Seite. Der Kontakt mit ihr gestaltete sich überaus angenehm. Ihre Kommentare, die sie gelegentlich mit einem leichten Augenzwinkern versah, sowie die freundlichen Telefonate haben mich in dieser Zeit oft schmunzeln lassen. Auch in zeitkritischen Projektphasen konnte ich mich stets auf sie, ihre hohe fachliche Kompetenz und Souveränität verlassen.


Meike Hallbauer
Senior Beraterin Public Relations & Marketing

Reingold GmbH